Die Bücherei Webgestalltung basiert auf der Idee wenn möglich zwischen der Gestaltung und den Inhalten zu trennen.

  • Der Webdesigner ist für die Gestaltung zuständig. Er legt das Aussehen, die Farben und die Grafiken fest.
  • Der Administrator vergibt die Rechte und die Kategorien der Beiträge. Feste Seiten werden von Ihm in die Menüstrucktur eingebaut. Bildergalerien werden mit Bildern versorgt.
  • Der verantwortliche Büchereimitarbeiter erstellt Feste Seiten und gibt die Beiträge, die von anderen geschrieben wurden frei und verantwortet den Inhalt.
  • Weitere Büchereimitarbeiter können Beiträge erstellen.

 

Durch diese Aufteilung kann sich der Textersteller vollständig auf den Inhalt konzentrieren.

Feste Seiten sind alle Beschreibende Seiten wie Willkommen, über die Bücherei, Impressum, Datenschutzerklärung, so finden Sie uns, Kontakt.

Beiträge werden Kategorien zugeordnet und erscheinen an automatisch an den vom Administrator und Webdesigner festgelegten Stellen. So wird eine Buchbesprechung z.B. der Kategorie Erwachsenenbücher zugewiesen und erscheint im betreffenden Menüpunkt.

Genauso wird ein Beitrag in der Kategorie Aktuelles in der linken Seitenleiste angezeigt aber auch im Menüpunkt Aktuelles.

Eine Besonderheit ist die Verknüpfung mit Borromedien. Es gibt eine Vorlage für ISBN Verknüpfung. Diese Vorlage wird dupliziert, der Titel geändert, in die Formel die ISBN Nummer eingetragen und einer Kategorie zugewiesen. Nach Veröffentlichung erscheint die Rezension von Borromedien.

Bei Interesse können diese Seiten für andere Büchereien verwendet werden, jedoch ist tieferes Wissen und Verständnis für die Gestaltung und zukünftigen Administration nötig.

Bei Interesse senden Sie eine Email an thomas.diesler@gmx.de